Am Ende der Welt

Ich darf voller Freude verkünden, dass ich bald in meiner ersten amerikanischen Produktion zu sehen sein werde! Der Film heißt Civil Twilight und wie ihr sehen könnt, haben wir in malerischer und verdammt kalter Kulisse gedreht, nämlich auf Spitzbergen, in der nördlichsten Siedlung der Welt. Wie ihr euch vorstellen könnt, war das ein unglaubliches Abenteuer, das man kaum in Worte fassen kann.

Als wäre das nicht genug, habe ich auch mit wunderbaren Kollegen gespielt, darunter Michael Weaver (Super Troopers) und Tim Griffin (Männer, die auf Ziegen starren). Eine mega Erfahrung!

 

Sonntagsfrage bei Quotenmeter

Welche Filme habt ihr früher gesehen und haben sie euch geprägt? Bei Quotenmeter verrate ich mal, was ich eigentlich gerne sehe und womit ich aufgewachsen bin.

Blauhauch erwacht

Was passiert, wenn 9 Frauen sich zum Träumen treffen? Blauhauch setzt sich damit auseinander, was es heutzutage heißt, eine Frau zu sein, ist aber auch für Männer ein spannender Stoff. Zweimal haben wir uns zur Stückentwicklung zurückgezogen. Nun erblickt unser künstlerisches Baby in Berlin das Licht der Welt und ihr könnt live dabei sein:

4. Oktober, 20:00 Uhr:
Vorstellung des Künstlerinnenkollektivs

18.+19. Oktober | 24.+25. November jeweils 20 Uhr:
Die Stimme der Stille (thematische Lesungen)

Theater unterm Dach

Was würdest du tun?

… wenn dein Kind dringend ein Spenderherz braucht und auf der Spenderliste ganz oben steht, das nächste Spenderherz aber durch den Fehler eines Arztes aus Versehen an das „falsche“ Kind geht? Die Frage musste ich mir während der Arbeit bei „Beck is Back!“ stellen, denn dort spiele ich die Mutter eines schwer herzkrankten Kindes. Hat der Arzt sich schwer schuldig gemacht, indem er das Herz einem anderen Kind schenkte? Das könnt ihr nächstes Jahr selbst entscheiden, wenn die Folge im Fernsehen läuft.

Bert Tischendorf kenne ich schon seit einigen Jahren aus dem Schauspieltraining. Nun hat es endlich einmal gepasst, dass wir zusammen drehen konnten. Auch wenn das Thema sehr ernst war, so hatten wir doch viel Spaß beim Dreh.

(Photo: © MG RTL D)

Sarah schwanger?! – Aber erstmal nur im Film

Ich freue mich immer wahnsinnig, bekannte Gesichter wiederzutreffen und mit lieben Menschen zu drehen. Dieses Mal bei der Serie „Familie Dr. Kleist“, in der Patrick Kalupa meinen Ehemann spielt. Meine Figur ist ein typischer Workaholic, nimmt sich immer zu viel vor und gefährdet durch den Stress ihre Schwangerschaft. Ein sehr modernes Thema, wie ich finde, das ich auch ein bisschen aus meinem eigenen Leben kenne: die Schwierigkeit, bei all der Aufgabenflut, die einem so tagtäglich entgegenschwappt, das Richtige zu priorisieren.

Träume werden wahr

Mein Debut auf den internationalen Brettern, am Arcola Theatre London:

Elf Uhr elf. Kunstlehrerin Melissa will sich gerade erhängen, als ihr früherer Schüler Mehdi an ihre Tür klopft. Er ist auf der Flucht und will sich bei ihr verstecken.
Gemeinsam gehen sie auf eine turbulente emotionale Reise und kämpfen sich teils malend durch ihre Vergangenheit.

Dieses neue Stück über Selbstzerstörung und Wiederauferstehen wagt einen Versuch, sich der gegenwärtigen Angst in Europa zu stellen. Angst vor unserem zerstörerischen Selbst und vor dem Umgang mit dem multikulturellen Europa.

Link: https://www.arcolatheatre.com/event/moormaid/

Fight!

Mein erster Auftritt in einem Action-Movie und ich bin schon ein bisschen stolz 😉

Mal wieder im TV

Am Samstag, dem 14.10.2017, 19:25 Uhr – 20:15 Uhr im ZDF
(Wiederholung: 15.10. 5:10 Uhr im ZDF)

Diesmal bei Dr. Klein: Es geht um die junge Lehrerin Monika Gerlach (gespielt von moi), die sich in ihren Schüler Veit verliebt hat und heimlich auch mit ihm zusammen ist. Als seine Mutter (gespielt von Isabelle Gerschke, Akte Ex) das herausbekommt, entbrennt ein heftiger Streit, bei dem irgendwann keiner mehr weiß, was das Richtige ist.

Es war unglaublich schön, mal wieder auf meine Kollegin Isabell zu treffen!

Blauhauch

13 Frauen – 1 Projekt: Wir wollen Träume auf der Bühne sichtbar machen und das Publikum entführen in eine zauberhafte Magie-Welt, aber schaut selbst.

Blauhauch // Blue Breath // Le Songe Bleu from Jazz Meyer on Vimeo.

Ihr möchtet uns unterstützen? Herzlichen Dank! Ihr könnt das unter dem folgenden Link: https://igg.me/at/blauhauch.

Wiederholungen von „Heiter bis Tödlich – Akte Ex“

Für die Nachtschwärmer unter Euch: Immer in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 1.00 Uhr laufen im RBB die Wiederholungen von „Heiter bis Tödlich – Akte Ex“.

Die letzte Austrahlung ist dann am 18. September (Folge 16).